U17-Team der High School Nagoya (Japan) zu Gast bei der TuS Koblenz

Höhr-Grenzhausen– Deutsch-Japanischer Leistungsvergleich endet mit knappem 3:2 für die U16-Mannschaft von TuS Koblenz.

30 Spieler, 3 Trainer und eine Dolmetscherin von der High School aus Nagoya (Japan) befinden sich zur Zeit in einem Trainingscamp in der Sportschule Hennef. Am vergangenen Sonntag war das Team beim Heimspiel der TuS gegen den SVN Zweibrücken zu Gast.

Anschließend ging es mit dem Bus ins Moorsberg-Stadion nach Höhr-Grenzhausen zu einem Freundschaftsspiel gegen die U16-Mannschaft der TuS von Trainer Ayhan Yildiz.

„U17-Team der High School Nagoya (Japan) zu Gast bei der TuS Koblenz“ weiterlesen

Erfolgreiches Jahr 2013 für die TuS Koblenz-Stiftung

Koblenz – Das Vorjahresergebnis konnte um über 30% auf 22.800 Euro gesteigert werden. Zusammen mit Sach- und Leistungsspenden wurden über 25.000 Euro „erwirtschaftet“.

Wer Gutes tut sollte auch ruhig ab und zu darüber berichten. Neben den üblichen Veröffentlichungen über die Aktivitäten der TuS Koblenz-Stiftung wird zum Jahreswechsel auch immer eine kleine Bilanz über das zurückliegende Wirtschaftsjahr gezogen. Dies unter anderem auch deshalb, weil wir unseren Spendern und Helfern Rechenschaft ablegen wollen, aber auch um eine gewisse Transparenz in unsere Stiftungsarbeit zu bringen.

„Erfolgreiches Jahr 2013 für die TuS Koblenz-Stiftung“ weiterlesen

Scenator Entertainment unterstützt den Wintercup 2014

Koblenz – Neues Video-Analyse-System „Stop!WatchVideoAnalyzer“ hilft Trainern Spielanalysen schneller, effizienter und dabei kostengünstig zu erstellen.

Jeder Trainer kennt das: Ein Elternteil oder ein Betreuer dokumentiert das Spiel der Mannschaft mit einem Camcorder. Die spielentscheidenen Szenen sollen anschließend der Mannschaft präsentiert werden. Man will ja besser werden und aus Fehlern lernt man nun mal. Es macht aber auch Sinn den Jungs zu zeigen, wenn was „richtig“ gemacht wurde. Und jetzt kommt das Dilemma: 90 bis 95 Minuten Film sind zu sichten – gut im Jugendbereich entsprechend weniger. Aber – eine Menge Arbeit!

„Scenator Entertainment unterstützt den Wintercup 2014“ weiterlesen

TuS-U15 testet gegen den 1. FC Köln

Höhr-Grenzhausen – Zu einer interessanten Begegnung kommt es am kommenden Samstag, den 25. Januar, im Moorsberg-Stadion in Höhr-Grenzhausen.

Um 13 Uhr trifft das Team von TuS-Trainer Niko Foroutan auf die U15-Mannschaft des 1. FC Köln. Beide Teams stehen nach der Winterpause noch in der Anfangsphase der Rückrundenvorbereitung und die Trainer erhoffen sich aus dem Spiel Rückschlüsse für den weiteren Trainingsaufbau zu gewinnen.
„Mit dem 1. FC Köln konnten wir einen starken Gegner für meine Jungs bekommen. Ich verspreche mir wichtige Erkenntnisse aus dieser Begegnung und hoffe, dass die Mannschaft unsere Spielphilosophie umsetzen kann“, so Teamchef Foroutan.

„TuS-U15 testet gegen den 1. FC Köln“ weiterlesen

15 Bälle für das U11-Team

v. l.: Trainer Christoph Karakassidis, Markus Henkel und Rolf Berger

Vallendar – Markus Henkel hat am vergangenen Sonntag im Rahmen der Hallenkreismeisterschaft für das U11-Team einen 15er Satz Derby Star Stratos Light Bälle an Trainer Christoph Karakassidis übergeben.

„Jetzt sind bis auf die U9 zunächst mal alle JSG-Teams der TuS mit neuen Bällen versorgt“ so Markus Henkel „aber das wird auch noch demnächst geschehen!“ fügt er an.
Die Stiftung bedankt sich im Namen der Kinder, Trainer und Eltern für die tolle Unterstützung.

2. Wintercup in Höhr-Grenzhausen – großer Erfolg für die Stiftung

Höhr-Grenzhausen – In einem packenden Endspiel gewinnt das Team vom 1. FSV Mainz 05 gegen die Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern im 7-Meter-Schießen den diesjährigen Wintercup für U10-Mannschaften. Die Jungs von den Eisbachtaler Sportfreunden erreichen einen hervorragenden 3. Turnierplatz.

Zwei spannende Fußballtage mit teilweise hochklassigem Fußball wurde am vergangenen Wochenende für die täglich über 1.000 Besucher des zweiten Höhr-Grenzhäuser Wintercups geboten. Mama, Papa, Oma, Opa und Geschwister waren angereist, um den Nachwuchs gegen Profivereine spielen zu sehen.

20 Mannschaften waren am Start. Unter ihnen so renommierte Vereine wie Borussia Mönchengladbach, FSV Mainz 05, SpVgg. Greuther Fürth, 1. FC Kaiserslautern, Fortuna Düsseldorf, VfL Bochum, Fortuna Köln, TuS Koblenz und Kickers Offenbach um nur einige zu nennen. Selbst aus Berlin waren die Jungs vom SC Staaken bereits am Freitag angereist.

Hier geht`s weiter mit Ergebnissen, Bildern, Videos und sonstigen Informationen

TuS-Bambinis bekommen Regenjacken und Sporttaschen

Lahnstein – Im Rahmen der Weihnachtsfeier am 7. Dezember bekamen die Bambinis um Trainerin Ellen Metzinger einen kompletten Satz Regenjacken und Sporttaschen überreicht. Der Vorstandsvorsitzende Rolf Berger dankte dem Sponsor Herrn Markus Henkel (im Bild links) von der Firma „Office-Partner-Systems“ aus Lahnstein für die großzügige Unterstützung. Seine Spende hat die Beschaffung der Artikel erst möglich gemacht.
Eine Woche später wurde dann noch die U8 – im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier – mit Taschen ausgestattet. Die Fa. Office-Partner-Systems unterstützt in Zukunft die Anschaffung von Ausstattungsartikeln von der U7 bis zur U11.
Hierfür sagen wir – im Namen der Kinder – schon mal: DANKE!

Wintercup 2013 – Einlagespiel: Trainerauswahl gegen Blindenmannschaft

Höhr-Grenzhausen – Im Rahmen des Wintercup`s für U10- Mannschaften am 14. und 15. Dezember in der Kreissporthalle zu Höhr-Grenzhausen kommt es zu einem interessanten Einlagespiel.

Am Sonntag, den 15. Dezember wird es vor den beiden Halbfinalpaarungen um ca. 12:30 Uhr zu einem ungewöhlichen Einlagespiel kommen. Die Bundesligamannschaft der „Sehgeschädig­ten Sportgemeinschaft Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg“ (SSG Blista Marburg) wird ihr Können gegen eine Trainerauswahl der Turniermannschaften unter Beweis stellen.
Die SSG Blista Marburg, die inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist, wurde am 5. Februar 1970 gegründet und hat neben dem Fußball in zahlreichen anderen Sportarten bei den Paralymicspielen sowie internationalen Wettkämpfen diverse Gold-, Silber- und Bronzemedaillen gewonnen.

Hier geht es zum Artikel

Auslosung zum Wintercup: TuS in einer Gruppe mit Fortuna Düsseldorf, Offenbacher Kickers, JSG Augst und TuS Hilgert

Die Glücksfeen bei der Arbeit

Höhr-Grenzhausen – Borussia Mönchengladbach, FSV Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, SpVgg. Greuther Fürth, 1. FC Kaiserslautern, VfL Bochum und Offenbacher Kickers sind nur einige klangvolle Namen in einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld des diesjährigen Wintercup`s für U10-Mannschaften in Höhr-Grenzhausen.

Vier Wochen noch, dann findet in der Kreissporthalle in Höhr-Grenzhausen der zweite Wintercup für U10-Mannschaften statt. Am Donnerstag wurden im Hotel Heinz die teilnehmenden Teams den einzelnen Gruppen zugelost.